Darmreinigungskurmit Bentonit Detox, Flohsamenschalen und Probiotika

4-Wochen Darmreinigungsprogramm mit  Flohsamen, Bentonit und Probiotika
Darmreinigungskurmit Bentonit Detox, Flohsamenschalen und Probiotika
Darmreinigungskurmit Bentonit Detox, Flohsamenschalen und Probiotika
Darmreinigungskurmit Bentonit Detox, Flohsamenschalen und Probiotika

Darmreinigungskurmit Bentonit Detox, Flohsamenschalen und Probiotika

Normaler Preis SFr. 84.90 Fr.
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
1 auf Lager
  • Versandkostenfrei ab Fr. 99.-
  • sichere Zahlung

Unkomplizierte Darmreinigung in Kapselform mit Probiotika für 4 Wochen

  • Reinigung und Entgiftung für den ganzen Körper
  • Mit dem Medizinprodukt Bentonit Detox
  • zur Regulierung der gesamten Verdauungstätigkeit
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • Mit dem Medizinprodukt Bentonit Detox
  • einfache Anwendung für die sanfte oder Intensive Darmreinigung

Aus was bestehen die Einzelkomponenten einer Darmreinigung?

Psyllium: Die Flohsamenschalen Kapseln enthalten einen enorm hohen Anteil sehr gut löslicher Ballaststoffe, die viel Wasser an sich binden können. Dies dient zur Lockerung von Ablagerungen im Verdauungssystems sowie zur Lösung von Toxinen und Stoffwechselrückständen. 

Bentonit: oder eine andere hochwertige Mineralerde wie Zeolith, können die von Psyllium gelösten Toxine und Ablagerungen, aber auch schädliche Bakterien an sich binden und mit dem Stuhl ausscheiden.

Probiotikum: Das sind Darmbakterien für den Aufbau einer gesunden Darmflora.

 

Warum wird immer wieder zu einer Darmsanierung geraten?

Viele gesundheitliche Probleme haben die Ursache in der Darmflora. Sei es bei Allergien, Hautproblemen, bei häufigen Erkältungen und vor allem bei Verdauungsbeschwerden wie Versopfungen, Durchfall oder Blähungen ist es Sinnvoll eine Darmsanierung zu machen. Wenn das Immunsysthem schwach ist, man oft unter Müdigkeit oder Stimmungsschwankungen leidet, kann es sein, dass der Körper die Nährstoffe im Darm nicht mehr richtig aufnehmen kann. Genau dann ist zu überlegen die Probleme mit dieser Kur anzugehen.

Welche gesundheitlichen Vorteile hat eine Darmreinigung?

Warum Ihre Darmschleimhaut Hilfe benötigt, merkt man, wenn man nicht mehr richtig in die "Gänge" kommt.  Jede chronische Erkrankung  kann auch mit einer beschädigten Darmschleimhaut (Leaky gut Syndrom), einer gestörten Darmflora, Entzündungsprozessen im Darm oder einer fehlerhaften Verdauung in Zusammenhang gebracht werden – ganz gleich, ob es sich um Arteriosklerose handelt, um Fibromyalgie, Rheuma, Asthma, Autoimmunerkrankungen, Krebs, Diabetes, chronische Müdigkeit oder was auch immer.

Kurz zusammengefasst hilft eine Darmreinigung bei:

  • Regulierung der Verdauungstätigkeit
  • Aktivierung der Darmperistaltik
  • Ausleitung von Schlacken und Giften sowie schädlichen Bakterien
  • Aufbau einer gesunden Darmflora sowie Regeneration und Schutz der Darmschleimhaut
  • Verbesserung der Aufnahme mit allen Nähr- und Vitalstoffen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung oder ein Verschwinden von Allergien
  • Hautprobleme bessern sich
  • Blutfett- und Cholesterinwerte pendeln sich ein
  • der Energiepegel steigt

Ergänzende Tipps für eine Darmreinigung/Einnahmeempfehlung:

Trinken Sie genügend Wasser um so die Darmreinigung zu intensivieren und Verstopfungen zu vermeiden

Essen Sie während der Kur möglichst basische Lebensmittel, vermeiden Sie Milchprodukte und meiden Sie raffinierter Zucker und Weissmehl.

Alkohol schränkt die Entgiftungskapazität ein und überflutet den Körper mit noch mehr Giften

  • Mineralstoffpräparat zusätzlich einnehmen wenn eine Übersäuerung besteht oder bei fehlen der Mineralstoff-Versorgung. (Säuren können dadurch besser ausgeschieden werden und die Depots wieder aufgefüllt werden)
  • Grapefruitkernextrakt kann eingenommen werden wenn Sie häufig an Pilzkrankheiten leiden. Bei Grapefruitkernextrakt handelt es sich um ein Heilmittel das stets richtig angewendet werden muss!
  • Chlorella-Algen können eingenommen werden, wenn bei einer Darmreinigung besonders die Entgiftung des Organismus im Vordergrund steht. 

Diese Kur enthält:
- Eine Dose Combi Flora SymBIO (60 Kapseln)
- Eine Dose Flohsamenschalen (240 Kapseln)
- Eine Dose Bentonit (240 Kapseln)
- Eine ausführliche Anwendungsempfehlung

wichtige Hinweise

Kühl, trocken und ausser Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Wegen seiner effektiven, bindenden Eigenschaften ist es wichtig, dass die Kapseln zur Darmreinigung (Bio-Flohsamenschalen und Mineralerde) nicht zusammen mit Medikamenten eingenommen werden. Empfehlenswert sind drei Stunden Abstand zwischen Medikament und Kapseln.

 

HINWEIS ZU BENTONIT DETOX:  

Trinken Sie während der Einnahme mindestens 3 Liter Wasser pro Tag. Das Pulver darf nicht eingeatmet werden, Augenkontakt sollte vermieden werden.
Bei unüblichen Effekten muss die Anwendung unterbrochen und ein Arzt aufgesucht werden. Herz- und Nierenpatienten sollten sich einer regelmässigen Überprüfung des Blut-Kalium-Spiegels unterziehen.
Bentonit Detox eignet sich nicht für Schwangere und Stillende. Eine Einnahme durch Kinder unter fünf Jahren, chronisch kranke Personen und Personen nach einer Organtransplantation sollte zuvor mit einem Arzt abgesprochen werden.
Die Dose muss nach jeder Anwendung gut verschlossen werden.
Halten Sie einen Abstand von mind. 2 Stunden zur Einnahme von Medikamenten ein. Bei Auftreten von Verstopfung ist die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen. Nach Ablauf des Verfallsdatums darf das Medizinprodukt nicht mehr eingenommen werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Zuletzt Angesehen